Hannover Stöcken

Die Einwohnerzahl von Stöcken beträgt 12.007 Einwohner (Stand 2006-01).

Ein großer Teil Stöckens besteht aus drei bis viergeschossiger Wohnbebauung mit großflächigen Grünflachen, welche in der Nachkriegszeit entstanden ist. Die wichtigsten und größten ansässigen Arbeitgeber sind das Volkswagenwerk Hannover und die Continental AG. Demzufolge wohnen auch viele Mitarbeiter dieser Werke in Stöcken. Aber auch der Anteil an Studenten nimmt immer mehr zu.

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus dem Stadtbezirk 12 Herrenhausen-Stöcken finden Sie auf der angepassten Browserstartseite.

Stadteilinfo

Einer der größten Friedhöfe Hannovers ist der Stadtfriedhof Stöcken.

Der berühmteste Einwohner Stöckens war Cord Broyhan. Er erfand 1526 ein helles Bier. Das nach ihm benannte obergärige Broyhan-Bier verschaffte der Stadt Hannover einen beachtlichen wirtschaftlichen Aufschwung und eine bedeutende Stellung auf dem Gebiet der damaligen Braukunst. Aus der Sitte, das Broyhan-Bier zusammen mit Branntwein zu trinken, entstand die Lüttje Lage.

Zum Stadtteil Stöcken gehört auch das Siedlungsgebiet Schwarze Heide, das als einziges Wohngebiet des Stadtbezirks nördlich der Bundesautobahn 2 liegt.

Stöcken Hannover | Stadtbezirk (12) | Herrenhausen | Leinhausen | limetrees.de